Vorschlag: Arenengröße Festlegen

Startseit Foren Minecraft Vorschlag: Arenengröße Festlegen

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1541
    iSlaymassive
    Spieler

    Mit diesem Post möchte ich mich primär an die 4 Räte richten.
    Um einen fairen Wettkampf zu garantieren und es allen Teams zu emöglichen sich, vor allem in Events, auf die Beschaffenheit der Arenen vorzubereiten plädiere ich für feste, öffentlich einsehbare Maße des Kampfbereiches, welche für alle Arenen gelten müssen. Diese maße müssen mit unzerstörbaren Blöcken umschlossen und frei von jeglichen Hindernissen sein.
    In allen Modi müssen die Arenen in alle drei Achsen Festgelegt sein.
    Die genauen größen für die spezifischen Modi müssen von den entsprechenden Räten ausgearbeitet werden
    MFg iSlay

    #1542
    Zent4rus
    Spieler

    Hey Islay,
    „Müssen“ finde ich ziemlich fordernd, aber du hast zumindest einen guten Ansatz. Ich finde kleine Accessoires als Hindernisse eigentlich ganz witzig, da sie die sonstige Ordnung etwas aufbrechen und für alle die gleichen Einschränkungen bedeuten.

    LG, Zent4rus

    #1543
    3s1
    Spieler

    Moin,
    Also das Vorbereiten auf die Arena ist jetzt nicht so das Problem. Es wird in jeder Ankuendigung geschrieben, welche Arena benutzt wird und das ist meist die Standartarena und dafuer gibts „/bau testarena“

    LG

    #1544
    iSlaymassive
    Spieler

    Ich habe das Wort „müssen“ benutzt, da feste regelungen nur sinnvoll sind wenn sie ganz umgesetzt werden. Hindernisse fäde ich persönlich schlecht, da sie zu viel zufall beinhalten

    #1545

    Auch wenn wargears und Warships Fantasie Produkte sind wird manchmal auch auf abweichende Arenen geachtet um etwas Realismus zu erzeugen.

    Z. B ein Schlachtfeld welch verwüstet ist, ist kaum barrierefrei.

    Wer nicht in der Lage ist sein wargear Warship oder Airship allround zu rüsten muss mit entsprechenden Einschränkungen rechnen. Es ist nur garantiert, dass die ausfahrbreiche barrierefrei sind.

    Bei der mwg Arena China stand das seitenhaus im weg. Man hat sich an diesen Gegebenheit angepasst und entsprechend den modi dazu entwickelt.

    #1759
    ATOM65
    Spieler

    Bei (M)WG könnte es auch schwer werden, da der Boden tw für upstabs gesprengt wird, man kann den Boden aber wohl kaum Barrierefrei machen und ich glaube auch nicht, dass sich teams mit upstabs darüber freuen würden, wär im Boden z.b. bedrock, deshalb denke ich, dass im falle einer solchen Regelung möglicherweise ein von Anfang an feststehender raum gegeben sein sollte, der mit sprengbaren blöcken gefüllt werden kann/muss

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.