Nicht-stackbare und bis 16 stackbare Items in Inventarblöcken

Startseite Foren Verbesserungsvorschläge Nicht-stackbare und bis 16 stackbare Items in Inventarblöcken

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beiträge
  • #900
    Fliewatueuet
    Spieler

    Hallo liebes Serverteam,
    ich würde gerne vorschlagen, dass man bestimmte nicht-stackbare und bis 16 stackbare Items in inventaren erlauben sollte. Dieser Vorschlag bezieht sich auf alle Spielmodi.

    Der Grund ist, dass ein Comparator andere Sigalstärken ausgibt, wenn der zugehörige Inventarblock ein nicht-stackbares oder bis 16 stackbares Item enthält.

    Bezüglich der Wahl der erlaubten Items wären für nicht-stackbare Items Uhren oder Kompasse mein Vorschlag, da diese das Kampfgeschehen in keiner Weise beeinflussen können.

    Bei den bis 16 stackbaren Items ist die Wahl schon schwieriger, ich würde zu Schildern tendieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Fliewatueuet

    #901
    Zent4rus
    Spieler

    Ich finde das eine sehr gute Idee.
    Kompass/Uhr lässt sich allerdings stacken, man könnte daher über einen Milcheimer nachdenken. Der sollte auch keinen Spielvorteil haben.

    #902
    Friderik
    Moderator

    Wenn der kommpas genommen werden würde, gäbe es glaub ich auch noch das Problem mit WE/FAWE mit dem „kommpas-teleport“, da dieser meines Wissens nach über WE/FAWE läuft (das Problem: frühzeitiges entern)

    #903
    Friderik
    Moderator

    *Kompass

    #904
    Fliewatueuet
    Spieler

    Ok, Kompasse und Uhren fallen wohl definitiv raus, Milcheimer könnten den Fight allerdings sehr wohl beeinflussen. Zum einen kann man mit einem Milcheimer den Glowing-Effekt entfernen, den man bekommt, wenn man von einem Spektralpfeil getroffen wird. Zum anderen erhält man durch das Trinken eines Milcheimers einen leeren Eimer, mit dem man Wasserquellen nehmen und woanders platzieren kann, man könnte dadurch z.B. von Hand Wasserschilde bauen.

    Ich würde Schallplatten, Karrotenruten oder Sattel empfehlen, mit diesen kann man nach meinem Wissen nichts machen, was den Fight beeinflussen würde.

    #905
    Miny
    Spieler

    Ich würde einfach jegliche Schallplatten erlauben. Die bringen ja keinen Vorteil.
    LG, Miny

    #906
    Zent4rus
    Spieler

    stimmt, my bad.
    Schallplatten sind ne coole idee, vor allem, wenn man Wargears wieder „kultivieren“ möchte

    #913
    Fliewatueuet
    Spieler

    Ich bin auch für Schallplatten, ein bisschen chillige Musik beim Fight wäre irgendwie auch lustig

    #1119
    Fliewatueuet
    Spieler

    Der Thread ist ja mittlerweile schon ein bisschen älter, von daher würde ich mich freuen, wenn das Serverteam schreiben würde, was es von der Idee hält.

    #1221
    Lixfel
    Developer

    Hallo Leute,

    ich finde die Idee nicht schlecht, es wäre allerdings eine kleine Diskussion nötig, welche Items exakt freigeschalten werden, um nicht mit dem Spiel zu interferieren. Kompässe z.B. könnten durch WE ein mächtiges Tool werden. Ich werde mal eine spielmodiübergreifende Diskussion anstoßen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lixfel

    #1487
    ATOM65
    Spieler

    Ist das ganze jetzt erlaubt/bzw wird es bis zur Prüfung der WGL WGs erlaubt werden?

    #1488
    ATOM65
    Spieler

    und wenn mit welchen items? mit Schallplatten und Uhren?

Ansicht von 12 Beiträgen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Das Thema „Nicht-stackbare und bis 16 stackbare Items in Inventarblöcken“ ist für neue Antworten geschlossen.