Nicht autorisierte Namensänderung unseres Team-TS3

Startseit Foren Off-Topic Lob und Kritik Nicht autorisierte Namensänderung unseres Team-TS3

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #3889
    ATOM65
    Spieler

    Sehr geehrtes Serverteam,
    Ich wurde um 17 Uhr von einem anonymen Nutzer darauf hingewiesen, das unser TS3-Channelname von „Halcyon“ zu „Halcyon / GurkenParade 2“ geändert wurde und zu diesem Zeitpunkt nur FöhnX online war. Dies haben aber weder Lixi noch ich erlaubt. Mit der anonymen Aussage deckt sich, dass Maatthias mich mit einer Provokation bezüglich der Channel-Namen-Änderung angeschrieben hat:
    “<17:52:31> „matthias“: Ahoi Kadette
    <17:53:06> „matthias“: Was habt ihr mit eurem Channel gemacht?“
    Da die Beweislage recht dünn ist (alle bestehenden Beweise schicke ich bei Nachfrage über DC), würde ich darum bitten, dass diese Anschuldigung im Log geprüft wird.
    Ich möchte darauf hinweisen, das ist schwer ist, einem Serverteam zu vertrauen, in welchem Beleidigungen, sowie unberechtigte Handlungen gebilligt werden.
    MfG, ATOM

    #3890
    ATOM65
    Spieler

    Wurde darauf hingewiesen, dass Supporter keine Berechtigung dazu haben, also weise ich meine Anschuldigung von föhnX ab und auf das Teammitglied um, welches dies an seiner Stelle tat.

    #3891
    maatthias
    Spieler

    Hallo ATOM,
    was ist denn das mal wieder für ein Beitrag?
    Eventuell eine Provokation?
    Offensichtlicherweise hast du anscheinend keine Ahnung, was du tust?
    Zum einen kann ich dir aus Gesprächen mit FoehnX versichern, dass er keinen Channel angerührt hat, zum anderen haben laut xJoul Supporter gar keine Rechte dazu, dass aber nur am Rande.

    Natürlich frage ich mich, wieso ihr euren Channel in „Halcyon / GurkenParade 2“ umbenannt habt, deswegen auch meine Nachfrage.
    Auch würde ich mich für deine Beweise interessieren, sende sie mir also gerne zu. Für meine Begriffe gibt es diese gar nicht.

    Ganz davon abgesehen macht es mir allerdings als Teamleader etwas aus, dass du andauernd meine Teammitglieder anschuldigst. Mal trifft es Legula, mal Tim, mal FoehnX. Du stützt deinen Text nicht mit Beweisen, beschuldigst dennoch einen aaZ-Member, der gar nichts gemacht haben kann. Ich finde das einfach nur erbärmlich, dass du meinen Teammates irgendeinen Ranz anhängen möchtest. Es ist nicht nur dem Team aaZ gegenüber unfair, sondern auch FoehnX als leidtragende Person sowie dem restlichen Serverteam. Du versuchst den Eindruck zu erwecken, dass Serverteam wäre nicht vertrauenswürdig. Dabei legst du null Beweise vor, um deine Behauptung zu stützen.

    Zum Abschluss möchte ich dir versichern, dass wenn du ein Problem mit uns hast, du immer zu Legula oder mir kommen kannst, dann lässt es sich sicherlich klären. So etwas über das Forum zu publizieren, finde ich uns gegenüber unfair, da unser Ruf durch den Dreck gezogen wird.

    Falls du doch Beweise haben solltest, sende sie mir gerne per Discord zu. Ich bin jederzeit bereit, meinen Beitrag zurück zu nehmen, falls du irgendwelche Beweise hast. Ansonsten finde ich es extrem ekelhaft von dir.

    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias

    #3892
    ATOM65
    Spieler

    Maatthias,
    die Anschuldigung an FöhnX kommt von der Anonymen Quelle, wie ein Screen, den ich Joul zugesendet habe, beweist. Ebenfalls habe ich die Anschuldigung schon vor deiner Nachricht zurückgenommen. Und wenn das Serverteam vertrauenswürdig ist, kann die Person, die diese Änderung vorgenommen hat ja sicherlich einen Screen vorweisen, der zeigt, das Lixi oder ich ihn darum gebeten habe, falls dem nicht so ist, habe ich mit meiner Beschwerde Recht. Ebenfalls ist das Serverteam sehr wohl unvertrauenswürdig, wenn
    a) eine RW-Änderung direkt vor einem Event das gegnerische WS unkonform macht
    b) eine Ratssitzung, bei der eine Änderung zustande kommen könnte, die eure Strategie beim Event stark beeinträchtigen würde
    c) ein beleidigender Supporter, dessen erste Amtshandlung war, ein MWG zu sperren, welches eindeutig Regelwerkskonform ist, zu dulden
    d) im PX-Fall erst agiert, als die EC-Tech schon fast Public ist
    e) es manche Spieler bevorzugt (Mutes ungleichmäßig verteilt)
    Leider kann man einer Person, die man geblockt hat keine Nachrichten senden, ich gebe xJoul aber das Recht, meine Chatverläufe zu teilen.
    MfG, ATOM

    #3893
    YoyoNow
    Developer

    Dieser Fall wurde persönlich mit Atom besprochen und geklärt.

    #3895
    maatthias
    Spieler

    Hallo ATOM,
    ich möchte kurz auf deinen Post eingehen.
    Zuerst möchte ich dir mitteilen, dass mein Post seine Daseinsberechtigung hat, weil deiner nach wie vor vorhanden ist. Für deinen ersten Post hast du deine „Beweise“ anscheinend nicht geprüft. Es spricht auch den Screens nach NICHTS für aaZ, du greifst aaZ allerdings trotzdem an, obwohl ja YoyoNow deinen Channel umbenannt hat. Dies sollte richtig gestellt werden.

    Nun möchte ich mich deinem zweiten Beitrag witmen:

    a) Admiral hat das Schiff von HeXa vor dem Event gesperrt, da dieses obviously den Spielern den Spielspaß nehmen sollte, indem es sich nicht treffen lässt. Das mag zwar unfair erscheinen, Admiral hat damit dem Event an sich einen Gefallen getan, da so alle Spielspaß hatten.
    b) In besagter Ratssitzung wurde dein System abgelehnt, weil es unausgereift ist und du es zu deinem Vorteil unbedingt vor dem Event durchbringen wolltest (Im übrigen vom gesamten Rat).
    c) Wird ja gerade Serverteamintern geprüft, auch wenn aus meiner Sicht nichts verwerfliches passiert ist.
    d) Was hat das mit vertrauenswürdig zu tun, wenn es dann erst aufgefallen ist?
    e) Was meinst du?

    #3933
    TurboMensch
    Spieler

    Kadette Matthis, gut gemacht

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.