Bewerbung für den WS-Rat

Startseite Foren Bewerbungen Bewerbung für den WS-Rat

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #2495
    Bricksel
    Spieler

    Hallo verehrte Community und Serverleitung,

    bevor ich mit meiner Bewerbung beginne möchte ich Ihnen eine kurze Vorstellung geben unter welchen Umständen es zu dieser Bewerbung kam.

    Stellen sie sich vor sie befinden sich kurz vor einer WS-FN und haben ihr WS mit ihrer besten Technik vollgestopft. In dieses Schiff haben sie Monate lange Entwicklungsarbeit gesteckt und freuen sich daher bereits auf die WS-FN, um die Neugebaute Technik einzusetzen. Und weil Sie sichergehen wollen, dass ihr Schiff für die FN freigegeben wird laden sie dieses bereits 2 Tage vor der FN hoch. Doch dann passiert etwas Unvorstellbares …
    Kurz nach dem das eigene WS eingesendet wurde, wird auf wundersame Weise das Regelwerk zwei Tage vor der FN verändert und somit das selbst gebaute Schiff unkonform (Zufall???).
    Aber es sind noch 2 Tage vor der WS-FN und daher macht sich Ihr Team schnell an die Arbeit und baut noch schnell zwei neue Schiffe, die am Tag der FN eingesendet werden. Doch dann passiert etwas Unvorstellbares …
    Eines der Schiffe wird abgelehnt, weil es gegen eine nicht vorhandene Regel verstößt. Auch von diesem Ereignis lässt sich Ihr Team natürlich nicht verunsichern, denn sie haben ja noch ein weiteres Schiff, das sogar zugelassen wurde. Mitten in der FN passiert dann etwas Unvorstellbares …
    Auch das bereits zugelassene Schiff wird nach dem erfolgreichen Einsatz der Schiff Technik mitten in der FN gesperrt, Grund hierfür ist, dass das Schiff gegen Regel verstößt, wenn es gegen bestimmte Gegner kämpft.

    Diese unvorstellbare Horror Version ist für das Team HeXa leider zur Realität geworden. Von insgesamt 6 Schiffen wurden 4 vor der FN nicht zugelassen und 1 während der FN gesperrt übrig blieb lediglich das Designschiff. Für die ersten zwei Schiffe wurde das Regelwerk angepasst, sodass diese unkonform wurden. Die anderen beiden wurden abgelehnt, da sich Flugmaschinen seit neustem nur noch 12 Blöcke ausfahren dürfen und es verboten ist, dass ein Schiff nur in eine Richtung Schilde ausfahren kann (Eine solche Regel gibt es nicht!!!). Das 5. Schiff wurde in der FN gesperrt, da man „offensichtlich“ wissen muss was der Gegner ausfahren könnte, um die eigenen Flugmaschinen aufzuteilen und wenn diese der Fall seien könnte ist das Schiff natürlich unkonform.

    Hier ein Tipp der Serverleitung damit ihnen beim Bau von starken Schiffen nicht dasselbe passiert:
    Fragt einfach bei AAZ nach, ob eure Technik zu stark ist. Sollte dies der Fall sein könnte sich das Regelwerk nach einsenden Ihres Schiffes ändern. Also lassen Sie es einfach bleiben starke Technik zu bauen.

    Kommen wir nun zu meiner Bewerbung:
    Mein Name ist Paul (Bricksel), ich bin 17 Jahre alt und meine Technik hat kurz nach dem Einsenden eine Regeländerung zu Folge. Ich spiele WGs, WSs und ASs auf SteamWar seit gefühlt schon einer Ewigkeit und habe so etwas (siehe oben) in meiner langjährigen Laufbahn noch nie erlebt. Ich möchte Teil des WS-Rats werden, um eine Stimme zu haben die ich für Gerechtigkeit einsetzen kann. Des Weiteren will ich die Lücken und Interpretationsmöglichkeiten des Regelwerks schließen und verringern, sodass es wieder möglich ist auch gute Technik hochzuladen. Daher bitte ich Sie (die Community) mich bei meinem Vorhaben zu unterstützen.

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bauen Sie bloß keine starke Technik.
    Hochachtungsvoll Paul

    #2496
    ATOM65
    Spieler

    Lieber Bricksel,
    Deine Bewerbung ist zwar nicht Perfekt geschrieben aber auch ich hatte schon häufig Probleme mit uneindeutigen Regelwerken und aaZ die das Regelwerk anpassen um andere zu schädigen/sich zu bevorteilen (siehe Lob und Kritik), du hast meine Stimme und ich wünsche dir viel gutes Gelingen!

    LG, ATOM

    #2497
    Bricksel
    Spieler

    Vielen Dank ATOM für Ihre Unterstützung.

    #2498

    Im Bezug darauf, dass wir schon des Öfteren auf den WS-Rat aufmerksam gemacht wurden und diesen auch unterstützen sollen, so ist eine Bewerbung das direkteste und einfachste. Besonders der WS-Rat, als auch Team HeXa wissen, dass es viel zu überdenken gibt. Daher stehe ich vollstens hinter der Entscheidung.

    VG

    #2499
    FloHashed
    Spieler

    Mit deinen verrückten Ideen und deinem Engagement kannst du bestimmt einiges im Rat bewirken, aber die Vorwürfe an aaZ sind ein wenig unbegründet da man nicht aaZ als „bösen Buben“ abstempeln kann, da sie auch nicht die alleinige Entscheidungsmacht haben. Dennoch finde ich es ebenfalls nicht gut dass bei den einen Grauzonen durchgelassen werden und bei anderen nicht. Ich würde es also befürworten wenn du im WS-Rat mitentscheiden könntest.

    #2500

    Hallo Bricksel

    Es ist zwar wichtig, dass man Meinungen anderer Teams in die Gestaltung der Regelwerke mit einbezogen werden, dennoch möchte nochmal ich einige Punkte in deiner Bewerbung hinterfragen welch für mich persönlich als Berater wichtig wären.

    Mein Vertrauen seit dem Vollständig- unterwasserliegendem Warship zu HeXa ist aktuell nicht positiv gestimmt.
    Ich hätte mir von einen Warship- Team, welch seit Jahren einen Namen hat eher gewünscht, es mir mitzuteilen. Dass es so eine gravierende Grauzone gibt. Im Interesse nicht von HeXa sondern an die Community zu denken. aaZ hat damit nichts zu tun. Die können keine Regelwerke verändern.
    Ich hab den Tipp auch nie gegeben, dass aaZ kucken soll, ob die Tech zu stark ist.

    Der Rat hat nicht die Aufgabe aaZ in Grund und Boden zu argumentieren. Sondern mich.

    Ich freue mich, dass du den Mut hast andere Interessen zu vertreten. Bislang gab es nur WS Bewerbungen aus aaZ Bereichen. Und ich fordere auch FNV auf einer für den WS Rat sich zu bewerben! Im Hintergrund über private Whats-app Discord was auch immer zu jammern wie scheiße alles ist, verändert nichts. Nur wer sich aktiv z.B im Rat daran beteiligt kann besser gehört werden. (solange man kein Ja und amen Sager ist)

    Daher neige ich dazu, dich auch im Rat mit aufzunehmen, wenn du aktiv mitwirkst und auch mal über die Interessen von HeXa weg schaust. Was ist für die Community am besten? Was ist das Ziel wo sowohl Teams, wie HeXa und neue junge Teams wie FK, PH. oder auch PL weiterhin Spaß an Warships haben können?

    Wärst du bereit im Rat diese Fragen auf den Grund zu gehen?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Jahren, 3 Monaten von AdmiralSeekrank.
    #2502
    Bricksel
    Spieler

    Mein Ziel ist es keinesfalls nur die Interessen vom Team HeXa zu vertreten. In erster Line geht es mir darum ein Regelwerk zu schaffen mit dem jeder Nutzer die Möglichkeit hat mit Spaß und Freunde WS zu bauen und mit diesen zu kämpfen. Hierfür müssen aus meiner Sicht alle Grauzonen aufgehoben werden, also nicht nur die, die unser Team vor und in der FN aufgedeckt hat und die daraufhin bereits mit Regelwerksänderungen geklärt wurden, sondern auch die, die zurzeit von anderen Teams genutzt werden.

    #2503
    Bricksel
    Spieler

    Ich möchte mich außerdem für meinen Konfrontationskurs mit aaZ entschuldigen. Wie man sich denken kann, wurde der Beitrag mit viel Wut im Bauch verfasst und aaZ mit für die Regeländerungen zu verurteil war falsch von mir.

    Ich hoffe Sie liebes aaZ Team können mir dies verzeihen.

    Hochachtungsvoll Paul

    #2545

    Hallo Bricksel, sehr gerne möchte ich dich im Rat aufnehmen.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Das Thema „Bewerbung für den WS-Rat“ ist für neue Antworten geschlossen.