Bewerbung für den Rang eines Supporters

Startseite Foren Bewerbungen Bewerbung für den Rang eines Supporters

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #3776
    Basic_Redstone
    Moderator

    Sehr geehrtes SteamWar-Serverteam,
    hiermit bewerbe ich mich für den Rang des Supporters.

    Inhalt:
    1. Über meine Person
    2. Erfahrungen
    3. Stärken und Schwächen
    4. Warum möchte ich Supporter werden?

    Über meine Person:
    Ich heiße Fabian, bin 17 Jahre alt und komme aus NRW. Nächstes Schuljahr komme ich in die 12 Klasse der Oberstufe. Ingame kennt man mich unter dem Namen Basic_Redstone oder auch McFerb.

    Erfahrungen:
    Minecraft im allgemeinem spiele ich seit 2014 (1.8) weshalb ich mit sehr vielen Features und Mechaniken vertraut bin. Mit Redstone beschäftige ich mich seit ca.6 Jahren. In dieser Zeit habe ich von Computertechnik über Autofarmen bis hin zu Lagersystemen alles gebaut. Mit TNT-Kanonen und der WarGear-Scene allgemein setzte ich mich seit fast einem Jahr auseinander. Mit Commands/ Commandblöcken habe ich außerdem schon Erfahrungen gesammelt. Auf SteamWar beschäftige ich mich hauptsächlich mit WarGears ich habe allerdings auch Erfahrungen mit MiniWarGears und AirShips.
    Nun aber zu meinen Erfahrungen außerhalb von Minecraft. Bei fast jedem Spiel, wo man Clans/ Häuser/ Teams etc. gründen kann habe ich dies getan und so Erfahrungen mit dem Leiten von Gruppen gesammelt. Auf SteamWar habe ich ebenfalls mein eigenes Team gegründet, bin aber später dann ins Team Phantom gegangen und leite nun seit 2 Monaten die WarGear Abteilung. Außerdem bin ich für Phantoms Ausbildungsteam PHA mit verantwortlich und kümmere mich dort ebenfalls um den WarGearbereich und die neuen Spieler.
    Außerdem war ich zwei Mal in meiner Schullaufbau Klassensprecher und habe die Interessen meiner Klasse in der Zeit gut vertreten.

    Stärken und Schwächen:
    Ich bin eine sehr ruhige Persönlichkeit, was mir es erlaubt gut Konflikte zu lösen. Außerdem versuche ich immer alles perfekt zu machen, was mir manchmal zwar schwerfällt, aber fast immer gelingt. Einer meiner Schwächen ist es, dass ich manchmal etwas besserwisserisch rüberkommen, obwohl ich dies nicht beabsichtige. Ich versuche allerdings aus allen meiner Fehler zu lernen, um es bei nächsten mal besser machen zu können (Das trifft auf alle Bereiche zu). Man sagt mir auch nach, dass ich sehr zuverlässig bin, was wahrscheinlich mit meinem Drang, alles perfekt zu machen, zusammenhängt.
    Eine Stärke, innerhalb Minecrafts, von mir ist es, Redstonetechnik schnell zu verstehen und deren Funktion zu erkennen. So kann ich schnell herausfinden, um welche Kanone es sich zum Beispiel hinten rechts bei WarGear XY handelt und wie man diese anschließend auch bedient.

    Warum möchte ich Supporter werden?
    Die Antwort auf diese Frage ist für mich so zu beantworten: Ich möchte Supporter werden um anderen, die weniger Ahnung als ich besitzen zu unterstützen und zu helfen. Dabei wäre es mir völlig egal, wobei ich gebraucht werde, Hauptsache ich kann jemandem behilflich sein. Auch so versuche ich immer schon zu helfen, wo ich kann, als Supporter würde ich jedoch den Druck haben, helfen zu müssen und so viel öfter versuchen anderen bei ihren Problemen weiterzuhelfen. Ein weiterer Grund, weshalb ich Supporter werden möchte, ist, dass ich es öfter mitkriege, dass kein Supporter online ist, weshalb ich hier eine weitere Lücke füllen würde.

    Ich bedanke mich im bei allen die sich die Zeit genommen haben, diese nun doch etwas lange, Bewerbung gelesen zu haben und freue mich auf eure Antworten.

    Mit Freundlichen Grüßen
    Fabian aka Basic_Redstone

    #3779
    JajaKings
    Spieler

    Hallo Basic
    Im großen und ganzen find ich die Bewerbungs gut. Im Gegensatz zu den anderen Bewerben auf den Rang des Supporters (so viel ich mit bekommen haben) hast du ein höheres alter was für mich auf eine höhere Geistigereife schließen lässt. Besätigen kann ich auch das du ein ruhiger Mensch bist und das du dich mit Redstone im Generellen gut auskennst.

    Meine Empfehlung hast du !
    JajaKings

    #3780
    Basic_Redstone
    Moderator

    Vielen Dank dafür. Freut mich, dass ich dich überzeugen konnte.

    #3781
    Anonym
    Inaktiv

    Wart ihr nicht in ein und dem selben Team und ist das dementsprechend nicht etwas low sich hier gegenseitig Honig ums Maul zu schmieren?

    #3782
    Basic_Redstone
    Moderator

    Ja wir sind im gleichem Team und deswegen werte ich seine Bewertung für mich, eher etwas tiefer. Ich finde aber auch, dass er zumindest auch eine Reaktion schreiben darf.
    LG Basic_Redstone

    #3783
    JajaKings
    Spieler

    xNtray nur weil wir im selben Team sind heißt das ja nicht, das ich nicht das schreiben darf was meine Meinung dazu ist. Und Genau weil er im selben Team ist wie ich, kenne ich ihn wahrscheinlich schon besser als z.B. du oder ?

    #3784
    Anonym
    Inaktiv

    Mag sein wirkt aber trotzdem seltsam.
    Abgesehen davon bist du meiner Ansicht nach nicht lange genug/päsent genug in der WG Szene und dementsprechend auch als Supporter mangelns Sachkompetenz nicht geeignet.
    Das mache ich hauptsächlich an deinen nicht besonders langen Spielzeiten fest sowie dem fakt dass du bisher ohne öffentliche Relevanz in der WG Szene aufgetreten bist.
    WarGears ist halt nunmal etwas komplett anderes als Redstone Türen zu bauen.

    #3785

    Es gibt auch andere Plattformen wo Wargears und WarShip praktiziert werden. Ob auf öffentlichen oder privaten Servern.

    Die Spielzeit oder die präsenz alleine ist ein schwaches Argument wenn es um Fachkompetenz geht.

    Entscheidender ist es, wie weit man sich auf dem Server und deren Funktionen vertraut ist.

    #3791
    Basic_Redstone
    Moderator

    Da stimme ich Admiral Seekrank zu. Ich weiß selbst, dass ich noch nicht solange wie andere auf SteamWar aktiv bin, aber das bedeutet noch lange nicht, dass ich keine Ahnung im Bereich WarGear besitze, andernfalls würde ich nicht die WarGear Abteilung bei Ph leiten und mich erst recht nicht als Supporter bei Serverteam bewerben. Auf den Einwand mit der Tür gehe ich jetzt lieber nicht ein, da dies in einer weiteren Diskussion enden würde, was ich für hier fehl an Platz finde. Wenn du möchtest kann ich dir gerne später mal, im Privatem, zeigen, was ich mit Redstone so machen kann.
    Um noch einmal auf den Einwand von Admiral Seekrank zurückzukommen, kenne ich mich mittlerweile gut mit WorldEdit und dem Kanonensimulator aus. Außerdem beherrsche ich so ziemlich alle wichtigen und oft genutzten Befehle auf SteamWar, bei denen ich oft im Chat Fragen zu lesen kann.

    Ich bedanke mich aber dennoch bei dir und auch bei Admiral Seekrank, für euer Feedback und eure Einschätzung.
    LG
    Basic_Redstone

    #3799
    Anonym
    Inaktiv

    Erstmal frage ich mich grade warum mein Post entfernt wurde, selbiger hat lediglich Satirisch einen dezenten Widerspruch aufgezeigt aus welchem Admirals Post nicht wirklich viel Sinn ergibt.
    Daraus folgt ebenfalls dass die Onlinezeit sehr wohl ein starkes und ausschlaggebendes Kriterium ist und auch sein sollte wenn es um die Vergabe von einem Supporterrang gibt und diese ist bei dir nun mal aus meiner Sicht unzureichend.
    Mir wäre es auch neu dass man viel Ahnung von WarGears braucht um in die AKTUELLE Leitung von PH zu kommen, aber das ist nochmal ne ganz andere Sache.
    Was man alles mit Redstone machen kann ist mir durchaus bewusst, der Kommentar mit der Tür war selbstverständlich nicht repräsentativ hierfür, die Kernaussage dahinter allerdings schon, welche lautet:
    Alle anderen Themenbereiche der Redstonetechnik haben nicht viel mit dem zu tun was man für WarGears können muss und sind daher als Kriterium in punkto Erfahrung obsolet.
    Meine Meinung bleibt daher bestehen, du hast nicht genug Erfahrung und Fachkompetenz in Sachen WarGears und dem Server SW um hier als Supporter tätig zu sein.

    #3800

    Das Bild ist als Spam markiert da es keinen Sinnvollen Beitrag der Moderatoren liefert um eine Entscheidung zur Einstellung neue Supporter zu unterstützen.

    Der Post macht in da Sinn, dass die Serverfunktion Recht einfach in 2 Tage zu erlernen sind. WE z.b zählt teils schon zum Allgemeinwissen bei MC Spieler.

    Onlinezeit ist klar ein Argument. Allerdings für die Erreichbarkeit der Spieler und über Redstone wissen. Die Moderatoren werden es aber beurteilen und auch prüfen wie lange im Durchschnitt der potentielle Supporter anwesend ist.

    Für Spam oder memes oder wie du deine sinnlosen bilder bezeichnest gibt es andere Bereiche.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren, 10 Monaten von AdmiralSeekrank.
    #3803
    Basic_Redstone
    Moderator

    Schade, dass ich dich nicht überzeugen konnte, trotzdem danke ich dir weiterhin für deine Einschätzung.

    LG
    Basic_Redstone

    #3804
    Anonym
    Inaktiv

    Das Bild ist für die Entscheidung durchaus relevant da sie deinen Punkt auf Humorvolle Art widerlegt indem es den Widerspruch innerhalb deines Kommentars aufgezeigt hat was selbigen in seiner Aussagekraft obsolet macht.
    Dementsprechend ist das Bild auch per Definition kein Spam. Und Memes bzw. wie ich es bezeichnet habe Satire ist durchaus ein relevanter Bestandteil einer Auseinandersetzung und daher in diesem Kontext definitiv angebracht.
    Dass die Serverfunktionen innerhalb von 2 Tagen zu erlernen seien halte ich für Falsch und das nicht nur aus eigener Erfahrung sondern auch an der Tatsache hervorgehend dass neue User bei jedem Schritt und Tritt im Chat nachfragen und das auch weit über die 2 Tagesfrist hinaus.
    Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten es benötigt eine starke und zeitaufwändige Auseinandersetzung mit dem System des Servers um der Rolle des Supporters gerecht zu werden da der Server über ein riesiges Arsenal an Features und Commands verfügt von denen weder ich noch du alle Kennen und die sich auch Regelmäßig ändern.
    Daher ist ein hoher Zeitaufwand auf dem Server auch so unerlässlich wenn es darum geht den Server unterstützen zu wollen.

    #3808

    Deine Satiere empfinde ich als beleidigend und verletzend. Und auch in einer Debatte muss man freundlich bleiben. (Thema Debatte ist eigentlich auch Teil der schulischen Bildung)

    Dann hat der Server was falsch gemacht, wenn die Funktionen und Wissenswerte Features nicht innerhalb von 2 Tage zu verstehen sind.

    Geb in einem separaten Thema doch bitte einige Informationen preis was man nicht schnell versteht und geb ggf Verbesserungsvorschläge an um anderen dabei zu helfen

    #3810
    Anonym
    Inaktiv

    Wenn du das Bild als beleidigend und verletzend empfunden hast tut mir das Leid, so war sie definitiv nicht gemeint.
    Du hast dir halt aus meiner Sicht in dem Post innerhalb von zwei Sätzen selbst widersprochen was relativ witzig rüberkam und dementsprechend habe ich halt mit diesem satirischen Post geantwortet, das wars aus meiner Sicht auch schon.
    Was die Features angeht sind selbige schon zu verstehen aber es muss einem natürlich trotzdem erklärt werden, andernfalls dauert die Selbsterarbeitung halt auch etwas allein schon aufgrund der Anzahl.
    Das ist kein Fehler des Servers sondern liegt einfach in der Natur der Sache.
    Abgesehen davon sollte halt schon ein gewisses Engagement des Users vorhanden sein wenn er sich als Supporter bewirbt, was sich z.B. in Onlinezeiten niederschlägt die wie bereits gesagt in diesem Fall nicht gegeben sind um nochmal auf den Punkt mit der Relevanz selbiger zurück zu kommen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Das Thema „Bewerbung für den Rang eines Supporters“ ist für neue Antworten geschlossen.