Änderungen am Rank-System

Startseite Foren Verbesserungsvorschläge Änderungen am Rank-System

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #4525
    zSalos
    Spieler

    Hallo,

    ich würde mich freuen wenn es diese 2 Änderungen im Rank System geben würde.

    1. Regel gegen Elo pushen

    Mir ist in letzter zeit aufgefallen, das sich manche Spieler (darunter fallen leider auch Spieler aus meinem Team) mit Teammates, freunden oder 2. Accounts absichtlich hochpushen. Dies raubt nicht nur den Spielspaß von Personen die sich legitim einen hohen Platz erspielen wollen sondern geht auch der Zweck des Rank-System damit zugrunde, da die hohen ränge von Leuten belegt sind die sich hoch gepusht haben und nicht von denen die sich wirklich den Platz verdient haben. Ich würde es gut finden, wenn die elo punkte resettet werden (zumindest von denen die dieses gemacht haben) als auch dass dieses verboten wird damit der eigentliche Sinn und Zweck dieses Systems wieder zurückkehrt.

    2. Unranked modus

    Zudem ist mir aufgefallen dass manche Personen nicht mehr gegen überlegene Gegner kämpfen, da sie angst haben elo zu verlieren. Außerdem kann man kaum noch „Fun fights“(Rofl’s, alte WG’s/MWG’s,…) machen, da man keine elo punkte verlieren möchte welche man sich erspielt hat. Als lösung würde ich einen Unranked Modus vorschlagen indem man keine punkte verliert noch bekommt. Diesen kann man dann entweder am Anfang des Kampfes(Schemwahlphase und Vorbereitungsphase) aktivieren. Somit kann man sich überlegenen Gegnern wieder stellen oder „Fun Fights“ austragen ohne die Angst dabei zu haben Elo Punkte zu verlieren.

    LG zSalos

    #4526

    Es gibt halt mehrere Arten von Elo wertungen. Ich kenne nur die Art wenn man gewinnt bekommt man viele Elos bei unentschieden ein bissien bei Niederlage kein Elo (verliert auch keine)

    Dieses Elo System welch die Devs sich da ausgesucht haben ist mir auch fremd.. Aber da mir mein Rang am Piper vorbei geht Hab ich auch nicht unbedingt darauf geachtet was die Devs da so anstellen. Vielleicht hat einer eine Idee wie man es simpel teschnich umsetzen kann

    #4527
    Lixfel
    Developer

    Hallo zSalos,

    zum Rank-Pushen: Dies ist uns auch aufgefallen (zumindest bei MWG) und davon etwas überrascht worden, da traditionellerweise dies weniger ein Problem darstellt, wir sind am überlegen, wie wir zukünfig erkennen und unterbinden können.

    zu ungewerteten Kämpfen: Ist bereits in Planung/Umsetzung, ungewertete Kämpfe zu ermöglichen.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Lixfel

    #4528
    Zent4rus
    Spieler

    Hey zSalos,
    ich fände es besser, wenn man etwas ähnliches wie Rang 1 und 2 einführt, etwas, dass man nicht vor jedem Fight umstellen kann. Ansonsten würde fast kein Fight mehr ranked sein, weil man nur bei sicheren Siegen ranked erlauben würde (und der andere dann halt nicht). Wenn man mit einem Rofl grundsätzlich nicht gewertet werden möchte, reicht es, wenn man beim Einsenden der Schmatic den Modus auswählt.
    LG, Zent4rus

    #4529
    ATOM65
    Spieler

    @Lixfel – In meinem Support-Ticket ist mir noch nicht ganz klar geworden, warum die Möglichkeit, dass Supporter dies prüfen und den Mods melden, die dann ggf. die Elo reseten, verworfen wurde. Kannst du das hier bitte nochmal erläutern?


    @Zent4rus
    – das habe ich bereits vorgeschlagen, offenbar gibt es hier technische Probleme

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 2 Wochen von ATOM65.
    #4531
    zSalos
    Spieler

    Moin @Zent4rus,

    mir wäre das auch recht, ich würde mich einfach freuen wenn man wieder mit rofl’s und mwg’s spielen kann die nicht aufs gewinnen ausgelegt sind, ohne elo zu verlieren.
    LG, zSalos

    #4532
    maatthias
    Spieler

    Hallo in die Runde,
    ihr solltet bei euren Überlegungen bedenken, dass das aktuelle Elo-System nicht skillbasiert ist, sondern lediglich im weiteren Sinne die Aktivität widerspiegelt.

    Fakt ist: Bei einem richtigen Elo-System sollte man sich weder die Gegner aussuchen dürfen, noch nach Pasten der MiniWarGears das Spiel verlassen dürfen.
    Solange diese Punkte nicht erfüllt sind, lässt sich am Elo kein Skillfaktor feststellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Matthias

    #4533

    @Atom65 weil ich nicht möchte dass ein Supporter der vom teschnichen stand keine Ahnung vom reinen Code hat und generell der nicht programmieren kann NICHT ins System eingreifen kann (was erforderlich ist wenn man ip überprüfen möchte)

    Hat ihn meiner Meinung nach auch nicht zu sagen interessiert allein aus Datenschützer Gründe

    #4534
    ATOM65
    Spieler

    @maatthias – nein es wurde offensichtlich zumindest in der Absicht, den Skill zu reflektieren entworfen, da man sonst einfach einen Tracker gemacht hätte, der die Zeit, die in Kämpfen verbracht wurde, misst. Das der Zweck derzeit verfehlt wird ist ein Grund FÜR Verbesserungsvorschläge.
    Dass man sich den Gegner aussuchen kann, finde ich nicht problematisch, da man bei Spielen, wo dies nicht möglich ist, normalerweise ein Matchmaking hat, welches (vom Skill her) faire Kämpfe ermöglicht. Da es SW schlicht an Spielerkapazitäten mangelt, um diesen Service anzubieten, ist es nur sinnvoll, dass SW den Spielern zumindest die Möglichkeit gibt, dies selbst zu beurteilen. Schlechtere Spieler werden in jedem Fall häufiger verlieren (oder so wenige Kämpfe machen können, dass sie keine Chance auf eine hohe Platzierung haben).


    @AdmiralSeekrank
    – wie ich bereits im DC erwähnt habe, ist das Tracking der IP ein leicht zu umgehender Schutz – auch ohne Proxy, VPN o.ä.. Stattdessen bin ich der Meinung, dass das Serverteam dies anhand von Replays beurteilen sollte. – Das System würde Pushen zwar nicht komplett verhindern, aber, durch hohen Zeitaufwand, definitiv eindämmen, können.
    Dem Argument der Servierteamkapazitäten ist entgegenzustellen, dass Pushen in erster Linie das Abschließen vieler Kämpfe in kurzer Zeit erlaubt, was auffällt, wenn man durch die Replays scrollt.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 2 Wochen von ATOM65.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 3 Monaten, 2 Wochen von ATOM65.
    #4537
    maatthias
    Spieler

    Der Punkt ist, dass ein Ranked System nicht so aufgebaut sein kann, dass man sich an den guten Gegnern vorbei mogeln kann.

    #4538

    Was auch wieder ein teschnichen Eingriff erfordert da die replays geblockt werden.

    #4539
    ATOM65
    Spieler

    @maatthias ich habe bisher sonst (von den Elo-Spielen) nur Schach und Clash Royale gespielt, aber in beiden Fällen habe ich nie gegen jmd. mit über 2k bzw. 6k Elo/Trophäen gespielt. Die besseren Spieler sind meist auch die aktiveren, also ist man quasi gezwungen, gegen gute Spieler zu spielen, um an eine gute Elo zu gelangen.


    @AdmiralSeekrank
    die Devs können diese Blockade für die Supporter ja aufheben

    #4540
    maatthias
    Spieler

    Aber sowohl bei CR, als auch bei Schach, kann man sich seine Gegner nicht aussuchen. Bei solch einem System kann man bestimmte mwgs einfach übergehen, dass macht ein skillbasiertes Ranksystem unmöglich.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.