Antwort auf: Änderungen am Rank-System

Startseite Foren Verbesserungsvorschläge Änderungen am Rank-System Antwort auf: Änderungen am Rank-System

#4534
ATOM65
Spieler

@maatthias – nein es wurde offensichtlich zumindest in der Absicht, den Skill zu reflektieren entworfen, da man sonst einfach einen Tracker gemacht hätte, der die Zeit, die in Kämpfen verbracht wurde, misst. Das der Zweck derzeit verfehlt wird ist ein Grund FÜR Verbesserungsvorschläge.
Dass man sich den Gegner aussuchen kann, finde ich nicht problematisch, da man bei Spielen, wo dies nicht möglich ist, normalerweise ein Matchmaking hat, welches (vom Skill her) faire Kämpfe ermöglicht. Da es SW schlicht an Spielerkapazitäten mangelt, um diesen Service anzubieten, ist es nur sinnvoll, dass SW den Spielern zumindest die Möglichkeit gibt, dies selbst zu beurteilen. Schlechtere Spieler werden in jedem Fall häufiger verlieren (oder so wenige Kämpfe machen können, dass sie keine Chance auf eine hohe Platzierung haben).


@AdmiralSeekrank
– wie ich bereits im DC erwähnt habe, ist das Tracking der IP ein leicht zu umgehender Schutz – auch ohne Proxy, VPN o.ä.. Stattdessen bin ich der Meinung, dass das Serverteam dies anhand von Replays beurteilen sollte. – Das System würde Pushen zwar nicht komplett verhindern, aber, durch hohen Zeitaufwand, definitiv eindämmen, können.
Dem Argument der Servierteamkapazitäten ist entgegenzustellen, dass Pushen in erster Linie das Abschließen vieler Kämpfe in kurzer Zeit erlaubt, was auffällt, wenn man durch die Replays scrollt.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von ATOM65.
  • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahren von ATOM65.