Antwort auf: Admiral’s Kochbuch

Startseit Foren Off-Topic Spam Admiral’s Kochbuch Antwort auf: Admiral’s Kochbuch

#2311
_MisterV_
Spieler

Mein Rezept für China Nudeln:

250g Glasnudeln
2 Mu-Err-Pilze
2 Stangen Lauch
2 Karotten
1 Tasse Mungobohnenkeimlinge
1 Zehe Knoblauch
400g Hähnchenbrustfilet
2TL Speisestärke
3EL Öl (Erdnussöl für den extra Kick ansonsten bringt es eigentlich jedes herkömmliche Oliven oder Sonnenblumenöl)
1 Messerspitze Ingwerpulver
4EL Sojasauce
2EL Weißwein ich nehme „cherry“
200ml Hühnerbrühe
Salz und Pfeffer

Glasnudeln und Mu-Err-Pilze jeweils mit kochendem Wasser überbrühen und quellen lassen (Glasnudeln 10 Minuten; Mu-Err-Pilze 30 Minuten).
Lauch und Möhren putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Knoblauchzehe schälen und Minzen. Das in Streifen geschnittene Hähnchenfleisch in der Speisestärke wälzen.
(Erdnuss)öl in einem Wok (oder einer Pfanne) erhitzen. Gemüse anbraten, Fleisch dazugeben und garen.
Zerkleinerte Mu-Err-Pilze, abgetropfte Glasnudeln und Mungobohnenkeimlinge dazugeben. Brühe zugießen und zum Kochen bringen, bis die Sauce leicht dicklich ist.
Mit Sojasauce, Sherry, Ingwerpulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertisch

Servieren könnt ihr wie ihr wollt ich gebe meist noch 1 Limetten Spalte dazu falls Säure fehlt

Guten Appetit,
Vincent