Antwort auf: 1.15 Regelwerk WarGear

Startseit Foren Minecraft WarGear 1.15 Regelwerk WarGear Antwort auf: 1.15 Regelwerk WarGear

#717

Hallo Rqzzn,

der Wargearrat wird noch eine Ratssitzung abhalten. Ich möchte allerdings erwähnen, dass wir nicht MPP sind und unser Regelwerk sich auch nicht an das Vorbild von MPP richtet.

Mit dem Regelwerk ist es so gedacht dass, SFAs gut eingeschränkt werden. Schließlich möchten wir zukünftige Turniere nicht auf diesen Bestandteil verzichten. Es wurde vom Rat eingeschränkt, da dieser der Ansicht ist, dass SFAs an einem gewissen Punkt angekommen ist, wo man den Sinn nicht mehr erkennt.

Das ist unteranderem den Grund, dass wir nicht unter verschiedene Tier- Klassen unterscheiden. Die Community ist recht klein, daher versucht man eine Aufspaltung unter 3 Klassen zu vermeiden. (z.B spezialisieren sich Teams auf kleine, mittlere oder große WGs)
mit schwächeren bzw. schwere SFAs haben ebenso auch Anfänger, MGs bzw. Manuelle Wargears höhere Chancen als eine SFA welch nach wenige Ticks den Gegner TechKO setzen kann.

Zu den Wasserkompris bei den Projektile, fehlt mir noch die Begründung warum diese für dich selbstverständlich war. Diese Argumentation müsstest du dann den Rat vorlegen um diese zu überzeugen.

Bezüglich der Maße ob die meisten 35 lieber wollen, kann ich leider nicht bestätigen, da ich auch viel Zuspruch für die 45er maße erhalten habe. (ich denke es wird etwa 50% für und 50% für das andere sein)

Hierbei hat aber bereits die Gräfische Akademie eine Studie angekündigt, um die optimale genaue dicke eines Wargears zu ermitteln. Ich bin sicher wir können uns auf spannende Ergebnisse freuen 🙂

Viele Grüße
AdmiralSeekrank