Antwort auf: Kritik an PXray und dessen Handhabung durch das Serverteam… und co

Startseite Foren Off-Topic Lob und Kritik Kritik an PXray und dessen Handhabung durch das Serverteam… und co Antwort auf: Kritik an PXray und dessen Handhabung durch das Serverteam… und co

#2750
Anonym
Inaktiv

So dann werde ich mal deine „Widerlegung“ widerlegen, also fangen wir an

1. Vormachtstellung(Gewinnen) was ist daran negativ?

Daran ist erstmal nichts verwerflich allerdings ist es verwerflich dies mit euren unfairen Mitteln zu erreichen und den Gewinn über einen sportlichen Wettkampf und die WarGear Community zu stellen.

2. Da stell ich mir die Frage welcher ehemalige PX Member denn diese Aussage bestätigen sollte. Da wie man anhand von https://www.youtube.com/watch?v=mRDPhBc0YDs#t=127s sehen kann das zu diesem Zeitpunkt nur Leute (bis auf BinAlkoholfrei) im Team waren welche nun immer noch in PX sind.

Komplett irrelevant wer zum Zeitpunkt in PX war da auch später gejointe PX Member von den damals anwesenden mitbekommen können dass ihr in das WarGear geflogen seit und daher trotzdem als ernstzunehmende Quelle zu Rate gezogen werden können.

3. Zudem sagst du, dass eine Treibkammer geklaut wurde, dabei weiß ich nicht um welche es sich handelt!? Wenn du die Smarti Treibkammer meinst, diese wurde bereits Wochen zuvor von Tokama geklaut, dabei weise ich auf den Link welchen du selber zu dem Thema reingeschickt hast hin.

Das Thema war schon geklärt und wirkt daher eher wie ein billiger Versuch von den eigenen Fehlern abzulenken.

4. Wir haben gute Schüssen gelandet auch wenn viele davon nicht perfekt waren aber das tut nichts zur Sache, diesen Punkt widerstreite ich keines falls.

Ihr habt nicht viele gute Schüsse gelandet, ihr habt praktisch nur Perfekte Schüsse gelandet außer an der stelle wo euer Schwenkmodul broke war aber das hat weniger etwas mit dem Zielen zu tun.

5. Jedoch kann ich ja jetzt einfach mal unsere Taktik verraten, welche wir verwendet haben: 2 Schüsse nach links 2 Mitte 2 Schüsse nach rechts. Davon dann 3 auf untere und 3 auf mittlere Höhe(nicht wundern ein Schuss (der Mitte Mitte) hat gefehlt, da eine Kanone beschädigt war). Unsere Intension dahinter war es einfach GP möglichst Flächendeckend zu beschießen, was scheinbar ja ganz gut funktioniert hat, oder hätten wir deiner Meinung nach lieber alle Schüsse in die Mitte platzieren sollen?

Klingt wie ne Beschreibung unserer Aufstellung, sicher Zufall oder?

6. Zuletzt noch der Treffer gegen Hoelli. Dieser war tatsächlich recht glücklich jedoch auch hier einfach zu begründen. Erik welcher bei uns im Team mitgefightet hat, hat die von vorne stechende Kanone repariert (was das genau war muss ich hier nicht sagen, da es nichts ändert), daraufhin hat er sie vollbeladen ein paar mal abgeschossen (was jedoch nichts gebracht hat glaube ich zumindestens weiß ich aber nicht mehr genau), daraufhin hab ich ihm gesagt, dass er bereit sein soll und auf meinen call beladen und feuern soll, da zu diesem Zeitpunkt nur noch Hoelli gelebt hat und man diesen in einem Stich unten links (von unserem WG aus) rumlaufen sehen konnte haben wir gewartet bis sich dieser aus dem Stich wegbewegt, Dann hat ich glaube Mkd da bin ich mir aber nicht sicher gecalled, dass sich Hoelli in ein Gang ins innere des WGs bewegt. Ein PX Member ist daraufhin auf die Rückseite des WGs geflogen und hat wie in https://www.youtube.com/watch?v=9yK7Tvrdsc8#t=7462 zu sehen durch ein Loch auf der Rückseite des WGs Hoelli unten rechts (von der Rückseite aus unten links) erkennen können und daraufhin hat er Erik den call zum schießen gegeben.

Das war nie der Punkt, dass man in einem völlig zerlöcherten WG unsere Besatzung gut erkennen kann sollte nicht weiter verwunderlich wirken, es ging um eure perfekte nicht legit umsetzbare Informationsbeschaffung in der Anfangsphase sowie eure ohne Autoklicker nicht erreichbare Beladegeschwindigkeit.

7. Das ganze jetzt hier erneut aufzurollen ist meiner Meinung nach einfach unnötig, da die beiden „Protagonisten“ in dieser „Geschichte“ (MLG und ich) zufrieden sind, sollten wir es finde ich einfach dabei belassen

Beruht jetzt laut MLGs aussagen nicht unbedingt auf Gegenseitigkeit

8. Zu dem nächsten Punkt (SFAs zeigen) „einzelne Spieler ist“ direkt falsch, es war ein einzelner Spieler, welcher ohne Einstimmung oder Absprache von irgendwem aus unserem Team diese SFA welche zum Großteil von mir gebaut wurde gezeigt hat, ich denke es wird kaum jemanden geben der so sauer darauf ist wie ich, da es wie gesagt zum Großteil meine SFA ist (glaub mir feiern wir nicht so und wir haben auch schon mit Chaos darüber geredet). Darum wird sich in naher Zukunft gekümmert

Was genau das jetzt mit den Hackingvorwürfen zu tun hat ist eine andere Frage

9. Der nächste Punkt „Proxima erkennt Anti-Xray-Panzerung wo sie gefrontet werden“, ich verstehe nicht ganz was damit gemeint ist… wurden jetzt wir gefrontet weil wir die Anti-Xray-Panzerung erkennen konnten? Bitte erklären oder so haha sry ich check es einfach net

Irgendwie bezweifle ich dass du es nicht Checkst aber nochmal für dich: Wenn man in XRay Proofen Blöcken Sachen hinter das Design schreibt kann man diese halt nur mit XRay lesen. kinda Sus wenn man dann von einen PX Mitglied darauf angesprochen wird findest du nicht?

10. Die ersten 3 Screens direkt zu beginn deines Beitrages zeigen auf wie jemand Xray benutzt, ob dieser jemand aus PX ist lässt sich nicht das geringste bisschen beweisen. Trotzdem kann man hierbei erkennen, dass Steamwar ein Problem mit Xray hat.

Die Screenshots wurden von Membern eures Teams (Octo) rumgeschickt sollte beweis genug sein

11. Ich würde auch feiern, wenn wir jetzt damit durch sind, weil ich keine Lust mehr auf diese Diskussion habe. Gerne können wir hier aber auch weiter diskutieren.

🙂

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 2 Monaten von Chaoscaot.