Antwort auf: Bewerbung für den WS-Rat

Startseit Foren Bewerbungen Bewerbung für den WS-Rat Antwort auf: Bewerbung für den WS-Rat

#2500

Hallo Bricksel

Es ist zwar wichtig, dass man Meinungen anderer Teams in die Gestaltung der Regelwerke mit einbezogen werden, dennoch möchte nochmal ich einige Punkte in deiner Bewerbung hinterfragen welch für mich persönlich als Berater wichtig wären.

Mein Vertrauen seit dem Vollständig- unterwasserliegendem Warship zu HeXa ist aktuell nicht positiv gestimmt.
Ich hätte mir von einen Warship- Team, welch seit Jahren einen Namen hat eher gewünscht, es mir mitzuteilen. Dass es so eine gravierende Grauzone gibt. Im Interesse nicht von HeXa sondern an die Community zu denken. aaZ hat damit nichts zu tun. Die können keine Regelwerke verändern.
Ich hab den Tipp auch nie gegeben, dass aaZ kucken soll, ob die Tech zu stark ist.

Der Rat hat nicht die Aufgabe aaZ in Grund und Boden zu argumentieren. Sondern mich.

Ich freue mich, dass du den Mut hast andere Interessen zu vertreten. Bislang gab es nur WS Bewerbungen aus aaZ Bereichen. Und ich fordere auch FNV auf einer für den WS Rat sich zu bewerben! Im Hintergrund über private Whats-app Discord was auch immer zu jammern wie scheiße alles ist, verändert nichts. Nur wer sich aktiv z.B im Rat daran beteiligt kann besser gehört werden. (solange man kein Ja und amen Sager ist)

Daher neige ich dazu, dich auch im Rat mit aufzunehmen, wenn du aktiv mitwirkst und auch mal über die Interessen von HeXa weg schaust. Was ist für die Community am besten? Was ist das Ziel wo sowohl Teams, wie HeXa und neue junge Teams wie FK, PH. oder auch PL weiterhin Spaß an Warships haben können?

Wärst du bereit im Rat diese Fragen auf den Grund zu gehen?

  • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr, 7 Monaten von AdmiralSeekrank.